Zum Inhalt

Süße Liebesgeschichte mit dem gewissen Maß an Spannung

Süße Lovestory mit einem gewissen Maß an Spannung

Das Cover finde ich super schön. Das Paar finde ich gut ausgewählt und die Farben (Ich liebe Rosa) sind harmonisch und nicht zu viel. Es ist einfach stimmig und spricht mich an.

Der Schreibstil von Patricia Prezgalo ist äußerst angenehm. Er ist leicht und man fliegt durch die Seiten aber nicht zu leicht. So wirkt es auch nicht langweilig. Er ist genau richtig.

Die Charaktere waren gut ausgearbeitet und man lernte sie auch gut kennen. Da es einige waren, die wir näher kennen lernen, möchte ich nur auf die Wichtigsten eingehen.

Lili ist eine typisch arme Studentin. Chris hat sie erst verlassen und sie trauert ihm noch nach. Verständlich nach zwei Jahren Beziehung. Auch wenn es so unschön endete, weil Chris sie mit Barbara betrogen hat. Sie versucht irgendwie ihr Leben zu leben und das Beste daraus zu machen.
die Anziehung zwischen ihr und den zwei Ds finde ich spannend und man hofft das sie ihr Glück mit einem von beiden findet. Ja, ich hatte meinen Favoriten. Ob er es wurde? Lest es nach.

David ist ebenfalls Student aber nicht die Arme Kirchenmaus wie Lili. Was beide verbindet sind die familiären Probleme und die Anziehung zueinander. David wird Arzt und seine dementsprechend fürsorgliche Art ist bezaubernd. Er kommt am Anfang vom Buch etwas nerdy rüber aber das legt sich schnell und er wird einfach liebenswert.

Pascal und Daniel muss ich einfach noch erwähnen, weil ich sie so großartig fand. Pascal ist Lilis bester Freund und solch ein Herzchen. Ihr werdet ihn bestimmt auch lieben.
Daniel ist der zweite zu dem Lili sich hingezogen fühlt und mein Favorit. Ich kann gar nicht genau sagen warum aber ich fand ihn einfach großartig. Auch liebevoll, strebsam, erfolgreich aber trotzdem auch familiär und sehr offen.

Die Story war süß, spannend und auch nervenaufreibend. Und erst das Ende! Damit habe ich nicht gerechnet. Null, nada. So absolut überhaupt nicht. Neben der Liebesgeschichte haben wir einen echten Spannungsfaktor im Buch, der sich von Anfang an durch das Buch zieht und immer mehr an Fahrt aufnimmt.  Es ist nicht die Liebe auf den ersten Blick Story die man vielleicht bei dem Titel erwartet und das fand ich besonders gut. Natürlich knistert es ab der ersten Seite aber alles baut sich auf und ist nicht einfach urplötzlich da.

Daumen hoch und eine Leseempfehlung von mir.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.